Eine für den Linux-Bereich bislang nicht gekannte Systempflegedauer

19. Februar 2003, 20:07
3 Postings

SuSE Linux verlängert den Systempflege-Zeitraum für Enterprise Server auf fünf Jahre

SuSE Linux verlängert den Systempflege-Zeitraum für den SuSE Linux Enterprise Server auf fünf Jahre. "Eine für den Linux-Bereich bislang nicht gekannte Systempflegedauer" – wie das Unternehmen am Mittwoch in einer Aussendung mitteilte.

Besonderen Wert legt SuSE bei der Systempflege darauf, dass die Konfiguration von Schnittstellen durch Erweiterungen unverändert bleibt. So soll auch nach dem Einspielen funktionserweiterter Versionen der lückenlose Serverbetrieb garantiert werden. Neue Produktversionen stehen zudem optional per kostenlosem Download oder in Form kostenpflichtiger Installations-Kits (CDs und Handbücher) zur Verfügung. (red)

Link

SuSE

Share if you care.