Klima zwei: CO2 in den Keller

8. August 2008, 18:36
posten

Berlin - "Saubere" Kraftwerke mit Kohlendioxid-Abscheidung könnten der Schlüssel zur Lösung des Klimaproblems werden. Nach einer Studie der Boston Consulting würde es reichen, 1000 der weltweit größten und schmutzigsten Kraftwerke und Industrieanlagen mit CCS-Technologie auszustatten, um den Gesamtausstoß bis 2030 um ein Drittel zu senken: "Carbon capture and storage", die Technik, CO2 beim Verbrennungsprozess im Kraftwerk abzuscheiden und unterirdisch einzulagern, wird derzeit noch erforscht. (DER STANDARD, Print-Ausgabe, 9./10. 8. 2008)

Share if you care.