Donnerstag: Das Schicksal

1. August 2008, 00:40
posten

22.30 bis 0.40 | Arte | FILM | F/Ägypten, 1997. Youssef Chahine

Am Hof des Kalifen im andalusischen Córdoba des 12. Jahrhunderts blühen Kunst und Lebensfreude. Doch eine fanatische Sekte greift nach der Macht und stiftet den Kalifen dazu an, aufklärerische Schriften zu verbrennen. Hommage an den in dieser Woche verstorbenen Regisseur Youssef Chahine. Der Film ist als Manifest gegen den Fundamentalismus von brennender Aktualität.

Share if you care.