Erstmals seit 30 Jahren Buckelwal vor Rügen aufgetaucht

29. Juli 2008, 20:34
5 Postings

Wissenschafter sprechen von einer Sensation - Vorletzte Sichtung liegt bereits über 150 Jahre zurück

Stralsund - Ein zwölf Meter langer Buckelwal ist vor der Küste Rügens gesichtet und fotografiert worden. Anhand der Fotos des springenden Tieres habe der Direktor des Stralsunder Meeresmuseums, Harald Benke, den Wal eindeutig identifiziert, teilte das Museum am Dienstag mit.

Laut Benke ist das Erscheinen des Buckelwals vor Rügen eine Sensation. Zuletzt sei vor 30 Jahren ein lebender Buckelwal in den deutschen Ostseegewässern vor Rügen gesichtet worden.

Letzte Sichtungen 1978 und 1851

1978 sei der Wal zwischen dem 13. August und dem 8. November mehrfach gesehen und fotografiert worden. Davor sei die Sichtung eines Buckelwals in dieser Region zuletzt 1851 dokumentiert worden. (APA/dpa)

 

Share if you care.