Mehr TV-Tipps für Mittwoch

29. Juli 2008, 17:11
posten

Kulturzeit: "Der Fotograf" | Evita | Weltjournal Spezial China | Auslandsjournal | Menschen & Mächte: Chinas Größenwahn am Jangtse

19.20

MAGAZIN

Kulturzeit
"Der Fotograf": Tina Mendelsohn berichtet über eine heikle Mission in Afghanistan als Comic-Reportage. Bis 20.00, 3sat

20.15

FILM

Evita
(USA 1996. Alan Parker) Ob das der Superspielfilm ist, der dem neuen Puls 4 Quoten bringt? Als argentinische Volksheldin Evita Perón wollte Popstar Madonna endlich den Oscar als beste Schauspielerin gewinnen (es wurde der beste Song). Man beachte in diesem Zusammenhang auch die leichte Verbissenheit der Akteurin. Bis 22.35, Puls 4

 

22.30

MAGAZIN

Weltjournal Spezial China
Zu den Olympischen Spielen präsentiert sich China als weltoffene Gesellschaft - ist sie das tatsächlich? Franz Kössler besucht vier Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Bereichen: einen Blogger, einen Buchhändler, eine junge Familie aus der neuen Mittelklasse und eine Bauernfamilie am Rande Pekings. Außerdem ein Thema: die Umweltprobleme, die mit dem wirtschaftlichen Fortschritt einhergehen, und der Stand der Menschenrechte in China aus Sicht einer emigrierten ehemaligen Staatsanwältin. Bis 23.00, ORF 2

 

22.45

MAGAZIN

Auslandsjournal
Dietmar Ossenberg präsentiert die Themen: 1) Frankreichs strahlende Zukunft - Abkehr von der Kernkraft? 2) Zuckerrohr und Peitsche - Kubas Regierung auf neuen Wegen. 3) Rasputins Erben - Der Boom der Wunderheiler in Russland. Bis 23.15, ZDF

23.00

DOKUMENTATION

Menschen & Mächte: Chinas Größenwahn am Jangtse
Seit Mitte der Neunzigerjahre entstand am Jangtse der größte Staudamm der Welt. Mehr als sechs Millionen Menschen wurden umgesiedelt, aus dem reißenden Strom wurde eine dahinsiechende Kloake. Bis 23.45, ORF 2

 

Share if you care.