Iberia und British Airways verhandeln über Fusion

29. Juli 2008, 13:06
posten

Die Konzentration in der Luftfahrtbranche geht weiter

London - Die Konzentration in der Luftfahrtbranche geht weiter. Die Fluggesellschaften British Airways (BA) und Iberia verhandeln nach eigenen Angaben über eine Fusion. Gegenstand der Gespräche sei ein reines Aktiengeschäft, teilte BA am Dienstag mit. Mit einer Einigung über die Konditionen des von beiden Unternehmen befürworteten Zusammenschlusses werde erst in mehreren Monaten gerechnet. Beide Seiten seien zuversichtlich, die Genehmigung der Aufsichtsbehörden für eine Fusion zu erhalten.

Ein von BA geführtes Konsortium hatte Iberia vergangenes Jahr übernehmen wollen, den Plan nach einem Bieterwettstreit mit einer spanischen Regionalbank aber aufgegeben.

Die BA-Aktie, die zuvor mit Verlusten notiert hatte, drehte nach der Bekanntmachung ins Plus und wurden 8,7 Prozent höher gehandelt. Iberia-Aktien waren vom Handel ausgesetzt. (APA/Reuters/sda)

Share if you care.