Villeroy & Boch gut unterwegs

29. Juli 2008, 11:26
posten

Der deutsche Keramikhersteller Villeroy & Boch hat im ersten Halbjahr dank des Auslandsgeschäfts bei Umsatz und Ergebnis zugelegt

Mettlach - Der deutsche Keramikhersteller Villeroy & Boch hat im ersten Halbjahr dank des Auslandsgeschäfts bei Umsatz und Ergebnis zugelegt. Die Erlöse des saarländischen Konzerns wuchsen verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um 3,8 Prozent auf 434,8 Mio. Euro, teilte das Unternehmen am Dienstag in Mettlach mit. Das Ergebnis vor Ertragssteuern (EBT) stieg um 2,3 auf 13,3 Mio. Euro. Das Konzernergebnis legte um 2,3 Prozent auf 9,3 Mio. Euro zu. Für das Gesamtjahr rechnet das Traditionsunternehmen trotz schwieriger Rahmenbedingungen weiter mit einer positiven Geschäftsentwicklung, sagte Vorstandssprecher Frank Göring der Mitteilung zufolge. (APA/dpa)

Share if you care.