Sedloski für ein Spiel gesperrt

29. Juli 2008, 10:37
15 Postings

Mattersburger hatte nach der Partie gegen Rapid Rot gesehen

Wien - Der Strafsenat der österreichischen tipp3-Fußball-Bundesliga hat am Montag den Mattersburg-Verteidiger Goce Sedloski wegen Beleidigung während des Matches für ein Pflichtspiel gesperrt. Sedloski war am Samstag im Anschluss an die Partie gegen Rapid nachträglich ausgeschlossen worden.(APA)

Share if you care.