Erste Testversion von openSUSE 11.1 mit KDE 4.1

27. Juli 2008, 14:48
6 Postings

Vorversionen von GNOME 2.24 und OpenOffice.org 3 - Alpha 1 noch mit einigen Problemen

Vor wenigen Wochen hat openSUSE die aktuelle stabile Version der Distribution abgeliefert, nun geht es in die nächste Runde: Mit openSUSE 11 Alpha 1 wurde nun eine erste Vorversion der kommenden Release ausgeliefert.

Aktuell

Diese zeichnet sich vor allem durch eine Fülle von aktualisierten Komponenten aus. So liefert openSUSE etwa bereits den Release Candidate von KDE 4 aus. Auch sonst gibt es topaktuelles, der GNOME ist in einer aktuellen Development Release enthalten, die freie Office-Suite OpenOffice.org gibt es einer Beta der Version 3. Der Kernel ist auf dem Stand der vor kurzem veröffentlichten Version 2.6.26.

Probleme

Wie bei solch frühen Testversionen gilt allerdings auch hier: Das Ganze ist noch mit recht heißer Nadel gestrickt. Es gibt also bereits einige bekannte Probleme, am schwerwiegendsten wohl, dass es bei der Installation von der DVD Schwierigkeiten mit der Einrichtung des Bootloaders gibt, insofern empfiehlt man den Einsatz der Live-CDs. Weitere Informationen finden sich in der Release Ankündigung.

Download

openSUSE 11.1 Alpha 1 kann kostenlos von der Seite des Herstellers heruntergeladen werden. Die fertige Version der Distribution soll es dann im Dezember 2008 geben. (apo)

 

 

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.