CSU will Große Koalition 2009 unbedingt beenden

27. Juli 2008, 12:21
posten

Ziel ist Unionsgeführte Mehrheit - Am liebsten wieder Schwarz-Gelb, wegen der großen inhaltlichen Schnittmenge

Berlin - Die CSU will die Große Koalition auch dann nicht fortsetzen, wenn es 2009 nicht für ein Bündnis mit der FDP reichen sollte. "Wir werden alles daran setzen, dass wir 2009 eine unionsgeführte Mehrheit bekommen und keine Große Koalition", sagte der CSU-Vorsitzende Erwin Huber laut einem vorab veröffentlichten Interview mit der "BILD am Sonntag. "Unser Ziel muss doch sein: Gegen die Union kann auch nach 2009 nicht regiert werden. Am liebsten würden wir in Berlin wegen der großen inhaltlichen Schnittmenge Schwarz-Gelb realisieren." Auf die Frage, ob es 2009 automatisch wieder zu einer Großen Koalition komme, wie 2005, wenn es für Union und FDP nicht reiche, sagte Huber: "Geht das nicht, gibt es keinen Automatismus." (Reuters)

 

Share if you care.