Stoner fliegt zur Poleposition

20. Juli 2008, 11:24
6 Postings

Australier verbesserte den von ihm im Vorjahr aufgestellten Rundenre­kord in Laguna Seca um fast zwei Sekunden - Rossi distanziert

Laguna Seca - Casey Stoner hat gute Chancen, seine Aufholjagd in der WM-Wertung der Motorrad-Königsklasse MotoGP am Sonntag fortzusetzen. Der amtierende Weltmeister aus Australien sicherte sich auf seiner Ducati in Laguna Seca (Kalifornien) zum fünften Mal in Serie die Pole Position, Stoner verbesserte auch den von ihm im Vorjahr aufgestellten Rundenrekord in 1:20,700 Minuten um fast zwei Sekunden.

An zweiter Position in der Startaufstellung lauert bereits der WM-Führende Valentino Rossi, der Italiener wurde von Stoner aber um 0,447 Sekunden distanziert. Die erste Reihe der Startaufstellung komplettiert Lokalmatador Nicky Hayden (0,730). Der WM-Zweite Dani Pedrosa fehlt in Laguna Seca wegen einer Handverletzung, die er sich in der Vorwoche auf dem Sachsenring zugezogen hat. (APA/Reuters)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Stoner hat die Konkurrenz einmal mehr in Griff.

Share if you care.