Sydney: Protestmarsch wegen Papstbesuch

11. Juli 2008, 12:59
2 Postings

Proteste gegen katholische Haltung zur Homosexualität und Verhütung

Sydney - Ein Bündnis von Studierendenverbänden, AktivistInnen der Homosexuellen-Szene und atheistische Gruppen plant für den 19. Juli einen Protestmarsch in Sydney gegen den Papstbesuch.

Proteste wegen katholischer Haltung

Diese NoToPope Coalition will unter anderem gegen die Haltung der katholischen Kirche zur Homosexualität und zur Verhütung demonstrieren.

Zwei Tage vor Beginn des Papst-Besuchs in Australien sind mehrere tausend katholische Pilger nach Sydney geströmt. Benedikt XVI. trifft am Sonntag in der Millionenstadt ein. Am Dienstag beginnt der katholische Weltjugendtag, zu dem 200.000 Menschen erwartet werden. (APA)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Proteste anlässlich des Pastbesuches in Australien

Share if you care.