Mehr TV-Tipps für Dienstag

17. Februar 2003, 19:24
posten

Langlauf-WM: 15 km Damen | nano | Report | stern TV Reportage: Schluckauf im Gehirn | Gero von Boehm begegnet Franziska Augstein | Kreuz & quer | Zapp | Rosa Luxemburg | Schlaflos um Mitternacht

9.50

SPORT

Langlauf-WM: 15 km Damen Topfavoritin ist die Norwegerin Bente Skari, die Titelverteidigerin und 10-km-Olympiasiegerin von Salt Lake City. Italien hofft auf einen erfolgreichen Auftakt, für den Gabriella Paruzzi, die 30-km-Olympiasiegerin, sorgen soll.
Bis 10.55, ORF 1


18.30

MAGAZIN

nano - Die Welt von morgen Themen des Wissenschaftsmagazins: 1) Killerviren: Baupläne aus dem Internet. 2) Hightech-Keramik: Was ist das überhaupt? 3) Handlungseffekte: Was das Lernverhalten von Kleinkindern beweist. Bis 19.00, 3sat


21.05

MAGAZIN

Report Die Themen präsentiert Claudia Reiterer: In den Beiträgen geht es unter anderem um die Regierungsverhandlungen sowie um die Wien-Mitte-Diskussion. Bis 22.00, ORF 2


21.10

MAGAZIN

stern TV Reportage: Schluckauf im Gehirn Das Tourette-Syndrom: Ein Botenstoff im Gehirn wird ausgesandt und löst unkontrollierte Verhaltensweisen aus. Reporter begleiteten Betroffene.
Bis 22.10, Vox


22.25

GESPRÄCH

Gero von Boehm begegnet Franziska Augstein "Den toten Löwen zupfen auch die Hasen an der Mähne", sagte Franziska Augstein in einer ergreifenden Rede Ende 2002 auf dem Staatsakt für ihren toten Vater, den Spiegel-Gründer Rudolf Augstein. Diese Rede sei sie dem toten Löwen, ihrem Vater, schuldig gewesen, erklärt sie im Gespräch mit Gero von Boehm. Bis 23.10, 3sat


23.05

DOKUMENTATION

Kreuz & Quer: Unrein - Jüdische Frauen brechen ihr Schweigen Die israelische Filmemacherin Anat Zuria zeigt in der sehr intim gestalteten Dokumentation, wie gläubige Jüdinnen damit fertig werden, dass sie von Zeit zu Zeit als "unrein" gelten.
Bis 0.00, ORF 2


23.55

MAGAZIN

Zapp Das zu Beginn etwas farblose Medienmagazin hat sich gemausert und bietet mittlerweile recht ordentliche Brancheninformation. Heute redet Moderator Gerhard Delling mit dem ARD-Vorsitzenden Jobst Plog über Pläne, die Situation der öffentlich-rechtlichen Sender in Zeiten der Medienkrise und über die Zukunft des Fernsehens. Bis 0.20, 3sat


0.00

FILM

Rosa Luxemburg (BRD 1985, Margarethe von Trotta) Leben und Sterben der Sozialistin und Pazifistin Rosa Luxemburg (Barbara Sukowa). Ein konventionelles, an echter Geschichtlichkeit vorbeilamentierendes Bio-Epos. Bis 1.55, SWR
0.00

MAGAZIN

Schlaflos um Mitternacht Zurück zu den Wurzeln: Psychotherapie, wie es früher einmal war, nämlich von der Couch aus betrieben. Deutschlands öffentlich-rechtlicher Sender öffnet ein "Fenster zur Seele": Moderatorin Angela Elis und Psychotherapeut Dirk Revensdorf laden sich Menschen in Krisensituationen ein und geben ihnen gute Ratschläge. Das Publikum zu Hause darf sich beteiligen. Bis 0.45, ZDF

Share if you care.