Fünf Terrorverdächtige in Bahrain verhaftet

15. Februar 2003, 18:59
posten

Waffen und Munition wurden beschlagnahmt

Dubai - Im Golfstaat Bahrain sind fünf Männer verhaftet worden, die laut Polizeiabgaben Terroraktionen geplant haben. Wie die Nachrichtenagentur BNA in Bahrain am Samstag berichtete, hätten die Männer Waffen und Munition bei sich gehabt.

Sie hätten Ziele von nationalem Interesse angreifen wollen. Bahrain beherbergt das Hauptquartier der 5. US-Flotte. Bei den Verhafteten handelt es sich um Staatsbürger Bahrains. Unklar sei noch, ob sie allein handelten oder Mitglieder einer Terrororganisation wie El Kaida seien, hieß es seitens der Polizei. (APA/dpa)

Share if you care.