Rosensträuße mit Kondom

14. Februar 2003, 13:07
posten

Ein französischer Blumenhändler will mit der Idee - Romantik schaffen

Paris - Zu einem romantischen Rendezvous am Valentinstag ohne Folgen will ein französischer Blumenhändler seinen Kunden verhelfen.

In jedem Rosenstrauß will er ein Säckchen mit Kondom verstecken. Tausend dieser Überraschungs-Bouquets habe er für den 14. Februar vorbereitet, sagte Florist Pierre Chabanne im südlich von Paris gelegenen Chateauroux.

Die Idee zu dieser Aktion sei ihm beim Anblick junger Paare gekommen, die schüchtern vor einem Kondomautomaten standen. "Was kann besser geeignet sein als ein Blumenstrauß, um mit einem Tabu zu brechen und Kondome populärer zu machen", meinte der Franzose. (APA)

Share if you care.