Auftakt macht Winterwanderung und Baustellenführung im neuen Besucherzentrum

12. Februar 2003, 13:30
posten

St. Pölten - Der Nationalpark Thayatal öffnet seine Pforten und startet am 16. Februar mit einer Winterwanderung in die Saison 2003. Dabei werden Interessierte in die Geheimnisse von "Thayawasser" und "Kletzenwasser" eingeweiht. Davor besteht die Möglichkeit einer Baustellenführung am Gelände des künftigen Besucherzentrums, das im Mai oder Juni dieses Jahres eröffnet werden soll.

Die Dauer der Wanderung wird mit rund dreieinhalb Stunden angegeben, das Mitbringen von Fackeln ist von Vorteil. Treffpunkt ist - um 14.00 Uhr - das Nationalparkzentrum auf der Hochfläche vor der Stadt Hardegg. Am Samstag, dem 29. März, ebenfalls um 14.00 Uhr folgt eine "Spurensuche im Wasser und am Land". Diese Veranstaltung ist besonders für Kinder und Familien geeignet. Treffpunkt ist der Parkplatz bei der Ruine Kaja in Merkersdorf, Dauer der Wanderung: Etwa drei Stunden. (APA)

Anmeldung für die Wanderungen

Tel. 29 49 / 70 05

office@np-thayatal.at

Link

www.np-thayatal.at

Share if you care.