Noch immer der Schnellste

3. Februar 2003, 12:07
15 Postings

Browser Opera kann auch in der siebten Auflage überzeugen - eine Ansichtssache

screenshot: redaktion
Bild 1 von 9

Unter der Lupe

Die norwegische Firma Opera hat nun die Arbeit an der mittlerweile siebten Auflage des gleichnamigen Browsers beendet. Die nun erschienene Final-Version des bisher mit Lorbeeren überschütteten „Exoten“ kann kostenlos downgeloadet werden. Dabei muss man allerdings ein - nicht wirklich störendes - Banner-Fenster in Kauf nehmen. Wer darauf verzichten will, kann um USD 39 eine werbefreie Version mit verbessertem Email-Client erstehen.

Share if you care.