Montag: Eine Couch in New York

8. Dezember 2002, 20:36
posten

20.45 bis 22.20 | Arte | FILM | Un divan à New York, F/D/B 1995. Chantal Akerman

Chantal Akerman, gehörig von ihrem Bonus aus "Nuit et Jour" zehrend: Juliette Binoche als lebenslustige Pariser Tänzerin Béatrice Saulnier tauscht mit William Hurt als erschöpftem New Yorker Psychoanalytiker Henry Harriston die Wohnung, kümmert sich um seine Patienten, weil auch an ihr wie an uns allen eine Psychologin verloren gegangen ist, therapiert schließlich sogar den inkognito zurückgekehrten Experten selbst und öffnet ihm das innere Auge.
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.