Neuer Release Candidate für KDE 3.1

9. Dezember 2002, 08:23
posten

Veröffentlichung des Unix-Desktops wegen Sicherheitsproblemen auf Jänner verschoben

Die EntwicklerInnen des KDE-Projekts haben sich nun - wie bereits angekündigt - entschlossen die Veröffentlichung der neuen Generation ihres Unix-Desktops auf Anfang nächsten Jahres zu verschieben. Grund ist die Entdeckung einer schweren Sicherheitslücke im Code, die an zahlreichen Stellen vorhanden ist, dazu kommt, dass eine Veröffentlichung während der Weihnachtsfeiertage eine Reihe Source Release wäre, da kaum eine Distribution rechtzeitig Binärpakete basteln könnte.

Plan

So ist KDE 3.1 nun für den 8. Jänner zur Veröffentlichung geplant, für die, die das System bereits zuvor testen und auf Fehler überprüfen wollen, wurde nun ein Release Candidate 5 eingeschoben, der allerdings noch nicht alle Sicherheitsprobleme behoben hat.

Herunterladen

KDE 3.1 RC 5 kann kostenlos in Form des Source Codes von der Seite des Projekts heruntergeladen werden. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.