Sony bringt neue Heimkino-Projektoren

3. Dezember 2002, 11:17
posten

VPL-HS2 und VPL-HS10 ergänzen ab Jänner 2003 die Produktpalette

foto: sony
Bild 1 von 2

Zwei neue Heimkino-Projektoren

wird der Elektro-Konzern Sony im nächsten Jahr auf den Markt bringen. Beide Modelle arbeiten mit drei neu entwickelten LCD-Bildwandlern im echten 16:9 -Panel Format, wobei der VPL-HS10 in etwa 3,37 Millionen Pixel (1,092,168 x 3) und der VPL-HS2 ca. 1,24 Millionen Pixel (415,272 x 3) erreicht. Die Helligkeit wurde gegenüber dem Cineza-Projektor der ersten Generation um rund 40 Prozent beim HS2 bzw. 70 Prozent beim HS10 erhöht. Das Einsteigermodell VPL-HS2 bietet ein Kontrastverhältnis von 600:1 und ermöglicht Bilddiagonalen von bis zu 3,8 Metern. Bei einem Gewicht von 4,5 Kilogramm wird eine Lichtleistung von 1000 ANSI Lumen erreicht. Der VPL-HS2 wird ab Jänner 2003 um 2.500 Euro im Fachhandel zu haben sein.

Share if you care.