Horst-Bienek-Preis an Adam Zagajewski

6. November 2002, 20:36
posten

München - Der polnische Schriftsteller Adam Zagajewski erhält am 9. Dezember den mit 10.000 Euro dotierten Horst-Bienek-Preis für Lyrik 2002 der Bayerischen Akademie der Schönen Künste in München verliehen.

Der 1945 in Lemberg geborene und 1982 nach Paris übergesiedelte Lyriker lebt seit kurzem wieder in Krakau. Auf Deutsch erschienen zuletzt der Gedichtband "Mystik für Anfänger" und "Ich schwebe über Krakau. Erinnerungsbilder", teilte die Akademie am Mittwoch mit. Der mit 2.500 Euro verbundene Förderpreis geht an den 1962 in Zürich geborenen Schweizer Verleger und Herausgeber Urs Engeler. (APA/dpa)

Share if you care.