Postzustellerin in Simmering überfallen

31. Oktober 2002, 15:55
posten

Täter trug eine Halloween-Maske

Wien - Eine 31-jährige Postzustellerin ist am Donnerstag Wien-Simmering überfallen und beraubt worden. Wie die Polizei berichtete, trug der Räuber eine Halloween-Maske. Mit einer Beute in "mittlerer Höhe" konnte er unerkannt flüchten. Die Postbotin blieb unverletzt.

Gegen 9.30 Uhr wurde die 31-Jährige in einem Wohnhaus in der Krötzlergasse von dem etwa 1,75 bis 1,80 Meter großen Unbekannten mit einer Sream-Maske von hinten gefasst und bedroht, hieß es.  Der u.a. mit dunkler Jacke und schwarz-weißen Handschuhen bekleidete Räuber schnappte seine Beute und konnte unerkannt entkommen. Das Opfer blieb aus Angst noch einige Minuten knien, bevor die Frau Alarm schlug. (APA)

Share if you care.