"Achse des Guten": Lula, Castro, Chávez

28. Oktober 2002, 19:28
11 Postings

Venezuelas Präsident: "Ein neuer Impuls der Freiheit durchströmt den Kontinent"

Caracas - In Lateinamerika entstehe eine "Achse des Guten" - das erklärte Venezuelas linkspopulistischer Staatspräsident Hugo Chávez in Hinblick auf den Wahlsieg des Gewerkschafters Luiz Ignázio "Lula" da Silva in Brasilien. Allen, die ihn sowie Lula und Kubas Präsident Fídel Castro, in eine Achse des Bösen reihen wollen, sage er: "Ein neuer Impuls der Freiheit durchströmt den Kontinent. Es entsteht eine Achse des Guten, der Menschen und der Zukunft." Auch Lucio Gutiérrez - ein ehemaliger Militär und Putschist, der am 24. November in den Stichwahlen um das Präsidentenamt in Ecuador steht - gehöre in diese "neue Welle", so Hugo Chávez in seiner TV-Show "Aló Presidente" (Hallo Präsident) am Sonntag in Caracas.

Davon scheinen in Venezuela nicht alle überzeugt zu sein: Erst vergangenen Woche scheiterte ein Aufruf regimekritischer Offiziere zur Rebellion gegen Chávez. Sie forderten Soldaten und Bürger auf, sie bei einer Kundgebung auf einem öffentlichen Platz in der Hauptstadt Caracas zu unterstützen. Die Offiziere bezeichneten den Platz als "von den Streitkräften befreites Territorium" und sprachen von einer legitimen Gehorsamsverweigerung.

"Wir erkennen das amtierende Regime nicht an", erklärte General Enrique Medina Gómez im Fernsehen. "Wir fordern alle Mitglieder der Streitkräfte auf, uns auf dieser Mission zu begleiten." Dem Aufruf zur Demonstration folgten allerdings nur wenige tausend Menschen, in den Kasernen blieb es ruhig. Die Opposition kritisierte den erneuten Versuch der Gruppe. Mindestens vier der Offiziere sollen bereits an dem Putsch vom 12. bis 14. April beteiligt gewesen sein, der Chávez vorübergehend aus dem Amt trieb. Damals wurden bei Massendemos gegen den Staatschef 17 Menschen erschossen. (DER STANDARD, Printausgabe, 29.9.2002)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Hugo Chávez: "Es entsteht eine Achse des Guten, der Menschen und der Zukunft"

Share if you care.