APEC-Staaten verabschieden gemeinsamen Anti-Terror-Plan

27. Oktober 2002, 16:29
posten

Gepanzerte Cockpit-Türen, schärfere Sicherheitsvorkehrungen für Schiffe

Los Cabos - Die Teilnehmer des Asien-Pazifikforums (APEC) haben gemeinsam eine Reihe von Maßnahmen beschlossen, um den weltweiten Terrorismus zu bekämpfen. Unter anderem sollten die Cockpit-Türen in Flugzeugen gepanzert und Reisegepäck gründlicher kontrolliert werden, erklärte die US-Regierung am Samstag auf dem jährlichen APEC-Gipfel im mexikanischen Los Cabos.

Auch in der Seefahrt müsse die Sicherheit verstärkt werden. Die Staats- und Regierungschef der 21 APEC-Länder verurteilten die jüngsten Anschläge auf Bali und die Geiselnahme in Moskau "auf das Schärfste", wie aus japanischen Regierungskreisen verlautete. Die APEC-Staaten machen zusammen mehr als die Hälfte der globalen Wirtschaftskraft und des Außenhandels aus. (APA/AFP)

Share if you care.