Symposion Vienna-Bratislava

18. Oktober 2002, 14:58
posten

Initiative für Austausch und Kooperation zwischen den beiden Hauptstädten

Anlässlich des im vergangenen Frühjahr initiierten Projektes "Ost-West-Austauschinitiative" der IG-Kultur-Vernetzung Osteuropa veranstaltet die IG Kultur Wien kommenden Donnerstag und Freitag (24./25.10.) das 1. Symposion Vienna-Bratislava. Am Beispiel Bratislava - Wien soll ergründet werden, wie weit Vision und Wirklichkeit eines verstärktem Austauschs und einer Vernetzung im "Mittel- und Basisbereich" von Kunst und Kultur auseinander liegen und inwieweit überhaupt ein tatsächliches Interesse an nachbarlicher Kunst und Kultur vorhanden ist.

Zu den Teilnehmern des Symposions zählen neben Vertretern von Kulturinstitutionen Kunst- und Kulturschaffende beider Städte, die ihre Arbeit vorstellen und eventuelle Hindernisse Probleme bei der Verwirklichung ihrer Projekte darlegen.

Die Initiative "Ost-West-Austausch" will in den nächsten Jahren durch regelmäßige Kommunikation und Informationsaustausch, auch durch die Einrichtung eines Informationsbüros, den Aufbau einer Datenbank und wiederholte Kooperationen Rahmenbedingungen schaffen, die Austausch- und Kooperationsprojekte, Gastspiele, gemeinsame Eventplanung etc. erleichtern und verbessern. Ähnliche Programme für Prag, Budapest und Ljubljana sind bereits in Vorbereitung. (APA)

1. Symposion Vienna-Bratislava
am 24.10. im WUK und am 25.10. im Projekt Theater Studio
jeweils ab 15 Uhr

Info

IG KULTUR Wien
Tel. 503 71 20 14
Share if you care.