Die Wahlkabine

17. Oktober 2002, 12:43
1 Posting
Die Wiener Netzkultur-Institution Public Netbase hat im Vorfeld der Nationalratswahlen eine Online-Wahlhilfe entwickelt, die bis zum 24. November zum Einsatz kommt. Das Projekt erfolgte in Zusammenarbeit mit der "Österreichischen Gesellschaft für Politikwissenschaft" (Univ.Prof. Dr. Birgit Sauer), der "Gesellschaft für politische Aufklärung" (Univ.Prof. Dr. Anton Pelinka) und dem "IFF - Abteilung für politische Bildung" (Univ.Prof. Dr. Peter Filzmaier).

"wahlkabine.at" stellt 26 Fragen zu aktuellen Politikthemen in Österreich. Je nach Beantwortung durch den/die BenutzerIn werden die Ergebnisse den verschiedenen Parteien zugeordnet. Es lässt sich damit in Erfahrung bringen, ob mensch der politischen Linie von SPÖ, FPÖ, ÖVP oder den Grünen am nähesten ist.

Für die Zusammenstellung der Fragen und die Sicherstellung der sachlichen Korrektheit hat ein Redaktionsteam unter Mitwirkung fachkundiger PolitikwissenschafterInnen gesorgt. (red)

  • Artikelbild
    montage: derstandard.at
Share if you care.