Zwei neue Gesichter in "Oberösterreich Heute"

14. Oktober 2002, 18:23
1 Posting

"Gerade der Fernsehbereich unterliegt einem ständigen Wandel"

"Oberösterreich Heute", die tägliche TV-Informationssendung des ORF-Landesstudios Oberösterreich, startete am Montag mit zwei neuen "Gesichtern". Künftig werden die beiden Journalisten Eveline Doll und Manfred Hoschek - neben den "alten Hasen" Elisabeth Buchmann und Klaus Obereder - die Sendung moderieren.

Und noch eine Neuerung gibt es: Die beiden bisherigen "Radio-Wetter-Ladies" Susanne Kelp und Silke Leitner werden künftig auch in "Oberösterreich Heute" die Informationen über Sonne, Regen, Schnee präsentieren.

ORF-Landesdirektor Helmut Obermayr zu den Änderungen bei der Präsentation von "Oberösterreich Heute": "Gerade der Fernsehbereich unterliegt einem ständigen Wandel. Hier müssen wir uns laufend neuen Herausforderungen stellen und auf die Wünsche unserer Zuschauer reagieren. Wir tun das mit zwei jungen Journalisten, die sich in der täglichen Arbeit im ORF Landesstudio bereits bewährt haben". (APA)

Share if you care.