AUA führt wöchentliche Bali-Flüge bis Ende Oktober planmäßig durch

14. Oktober 2002, 18:17
posten

Stornowelle blieb bisher aus

Wien - Die Austrian Airlines-Gruppe (AUA) wird auch die nächsten beiden Sonntage (20. und 27. Oktober) planmäßig auf die indonesische Touristeninsel Bali fliegen. Durchgeführt werden die Flüge von der AUA-Tochter Lauda Air. Ob es danach Änderungen im Flugplan gebe, hänge von der "weiteren Entwicklung der Situation" ab, sagte AUA-Sprecher Johannes Davoras am Montagnachmittag zur APA.

Es gebe vorerst einzelne Stornierungen, zu einer regelrechten Stornowelle sei es bisher aber noch nicht gekommen, sagte Davoras. Das weitere Vorgehen hänge vom Verhalten der Kunden - in Abstimmung mit den Reiseveranstaltern - ab.

Startzeit der Flüge ab Wien (Flugnummer OS 3015, retour OS 3016) ist 14.45 Uhr. Die reine Flugzeit nach Denpasar, die Hauptstadt Balis, beträgt 14 Stunden und 15 Minuten. Hinzu kommt ein Bodenaufenthalt in Bangkok von 1 Stunde 30 Minuten. Die Auslastung der Maschinen nach Bali liege zwischen 85 und 90 Prozent. (APA)

Link

AUA

Share if you care.