Internationaler Haftbefehl gegen kroatischen Ex-Armeechef Bobetko

13. Oktober 2002, 10:56
posten

Wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Zagreb - Im Streit um die Auslieferung des wegen Kriegsverbrechen angeklagten früheren kroatischen Generalstabschefs Janko Bobetko hat Interpol einen internationalen Haftbefehl ausgestellt. Wie die kroatische Nachrichtenagentur HINA in der Nacht zum Sonntag berichtete, wurde der Haftbefehl wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Verstößen gegen das Kriegsrecht verhängt.

Im vergangenen Monat hatte der internationale Strafgerichtshof für Verbrechen im ehemaligen Jugoslawien Anklage gegen den 83-jährigen Bobetko erhoben. Die kroatische Regierung weigert sich trotz internationalen Drucks, den Ex-General auszuliefern.

Das UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag legt Bobetko die Ermordung von mindestens 100 serbischen Zivilisten im September 1993 in einem von aufständischen Serben kontrollierten Gebiet in Kroatien zur Last. (APA/dpa)

Share if you care.