Solaris 9 nun doch für x86-Prozessoren

7. Oktober 2002, 12:13
posten

Allerdings nicht mehr kostenlos – Ab Anfang Januar erhältlich

Für einige Aufregung hatte die Ankündigung des Computerherstellers SUN, dass hinkünftig, das eigene Unix-Derivat Solaris nicht mehr für x86-Rechner sondern nur mehr für die eigenen SPARC-Prozessoren weiterentwickelt werden soll. Nun scheint Sun auf die AnwenderInnen gehört zu haben, Solaris 9 soll nun doch wieder für die x86-Architektur erscheinen.

Bezahlen

Anfang Januar 2003 soll die neue Version erhältlich sein, mit der Kostenlosigkeit ist es allerdings vorerst aus: 99 US-Dollar soll künftig die Single-Prozessor-Variante kosten, eine vorab veröffentlichte Testversion wird es um 20 US-Dollar geben. Ein anderer Weg soll in Hinsicht auf die Treiberentwicklung gegangen werden: Um nicht mehr alles selbst unterstützen zu müssen, soll das Treiber-Entwicklungskit als Open Source veröffentlicht werden. (red)

Link

SUN

Share if you care.