Wer war vor James Cook in Australien?

7. Oktober 2002, 11:02
10 Postings

Altes Wrack vor Fraser Island entdeckt - möglicherweise europäisches Erkundungsschiff aus dem 17. Jahrhundert

Brisbane - Ein altes Schiffswrack vor der australischen Küste gibt Archäologen Rätsel auf. Kanonen deuten darauf hin, dass es sich um ein europäisches Erkundungsschiff aus dem 17. Jahrhundert handeln könnte. Die Kanonen seien ganz sicher keine englischen, sagte am Montag der Archäologe Greg Jeffreys, dessen Team das Wrack tags zuvor vor Fraser Island, rund 1.100 Kilometer nördlich von Sydney, entdeckte.

Das 30 Meter lange Wrack lag vergraben unter einer zwei Meter dicken Sandschicht. Als Entdecker Australiens gilt James Cook, der den Kontinent 1770 für das britische Empire in Besitz nahm. Fotos der Kanonen sollen nun an internationale Experten geschickt werden. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    James Cook, "Entdecker" Australiens - doch möglicherweise nicht einmal der erste Europäer auf dem Kontinent

Share if you care.