Palästinensischer Jugendlicher im Gazastreifen erschossen

20. September 2002, 17:32
posten

Weitere zehn Jugendliche verletzt - Umstände des Zwischenfalls unbekannt

Gaza - Im südlichen Gazastreifen haben israelische Soldaten einen palästinensischen Jungen erschossen. Nach palästinensischen Krankenhausangaben wurde der 14-Jährige am Freitag in Rafah in den Kopf getroffen, als die Armee das Feuer eröffnete. Der Junge sei seinen Verletzungen im Krankenhaus erlegen. Zehn weitere Jugendliche seien verletzt worden. Über die genauen Umstände des Zwischenfalls wurde zunächst nichts bekannt.(APA)
Share if you care.