Raumfähre Atlantis soll am 2. Oktober starten

19. September 2002, 08:37
posten

Grund für die Verzögerung waren winzige Risse in der inneren Schutzschicht

Cape Canaveral - Die US-Raumfähre Atlantis soll nun endgültig am 2. Oktober zur Internationalen Raumstation ISS starten. Das entschied die Raumfahrtbehörde NASA am Mittwoch in Cape Canaveral (Florida). Mit sechs Besatzungsmitgliedern an Bord soll der Shuttle zwischen 20.00 und 24.00 Uhr MESZ mit einem Verbindungsteil für die Station aufbrechen und am 13. Oktober zurückkehren.

Der Start war ursprünglich im August vorgesehen. Grund für die Verzögerung waren winzige Risse in einer inneren Schutzschicht, die von der NASA im Juni zunächst in den Raumfähren Atlantis und Discovery entdeckt worden waren. Ähnliche Risse wurden später auch bei Columbia und Endeavour gefunden.

Die NASA hatte daher alle vier ihrer Raumfähren am Boden behalten müssen, um die Schutzschicht der Leitungen, durch die flüssiger Wasserstoff fließt, zu überholen. Die Zwangspause hat die Raumfahrtbehörde nach eigenen Angaben mehrere Millionen Dollar gekostet. (APA/dpa)

Share if you care.