BA-CA bestätigt "hold" für AT&S

18. September 2002, 17:49
posten

Kooperation von AT&S und Adcon bringt Zukunftschancen

Wien - Die Analysten der Bank Austria-Creditanstalt (BA-CA) haben in aktuellen Kurzanalysen ihre Anlageempfehlung "hold" für die Aktie AT&S bestätigt. Die fundamentalen Kennzahlen würden momentan keine Änderung des Ratings notwendig machen.

Die vereinbarte Kooperation des am Frankfurter Neuen Markt gelisteten Leiterplattenherstellers AT&S mit Adcon bringt den BA-CA-Analysten zufolge einen Transfer von Know-How. Auch Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten vor allem im Bereich kabelloser Datenübertragung würden profitieren. Das Engagement des steirischen Technologiekonzern werde sich aber nicht auf die kurzfristige operative Entwicklung von AT&S auswirken, geht aus der Analyse hervor. Die Gewinnschätzung je Aktie bleibt mit 0,31 Euro unverändert. (APA)

Link

AT&S

Share if you care.