Renault und Nissan legen weitere Länder-Töchter zusammen

16. September 2002, 13:31
posten
Brühl/Wien - Der französische Autokonzern Renault und der japanische Autobauer Nissan haben ihre deutschen Töchter zur Renault Nissan Deutschland AG, Brühl, zusammengelegt. Nach den Niederlanden und der Schweiz sei Deutschland damit das dritte westeuropäische Land, in dem die beiden Automobilkonzerne eine gemeinsame Gesellschaft und Verkaufsorganisation bildeten, teilte Renault am Montag mit. Auch in Österreich wird eine Zusammenlegung der beiden nationalen Vertriebsgesellschaften geprüft. Die Gründung einer gemeinsamen Gesellschaft wird voraussichtlich per Anfang 2003 umgesetzt, hatte Renault Österreich im August bekannt gegeben. (APA/vwd)
Share if you care.