Keine Entscheidung der NATO über Luftschlag

6. September 2002, 13:14
2 Postings

Generalsekretär Robertson spricht von reiner "Spekulation"

Augustdorf - NATO-Generalsekretär George Robertson hat Gerüchte über einen bevorstehenden Luftangriff der Allianz auf den Irak als "reine Spekulation" bezeichnet. Bei einem Besuch bei der deutschen Bundeswehr in Augustdorf bei Bielefeld im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen sagte er am Freitag, es gebe noch keine Entscheidung der NATO über einen möglichen Angriff. Dieses Thema sei noch nicht vom NATO-Rat erörtert worden.

Großbritannien hatte am Freitag Meldungen bestätigt, britische und US-Flugzeuge hätten in einem Akt der Selbstverteidigung die Flugabwehr im Irak angegriffen.(APA/dpa)

Share if you care.