Südbahnstrecke gesperrt - Stromleitung gerissen

4. September 2002, 20:25
posten

Brücke durch Lkw in Schwingungen geraten

Wien - Offenbar wegen einer gerissenen Stromleitung ist die Südbahnstrecke im Bereich Bad Vöslau Mittwoch Abend gesperrt worden. Nach Angaben der NÖ Sicherheitsdirektion dürfte dafür ein Lkw-Lenker verantwortlich gewesen sein, der gegen 17.40 Uhr die Flugfeldstraße befuhr. Beim Überqueren der Brücke, die über die Südbahn führt, dürfte das Bauwerk in Schwingungen geraten sein. Die Leitung riss, der Bahnverkehr wurde eingestellt. Wann die Sperre wieder aufgehoben wurde, war zunächst unklar. (APA)
Share if you care.