Rezept: Fleischpalatschinken

Ansichtssache

Überbacken oder pur: Ein Klassiker aus der 1990er-Jahre-Beislküche, in den man sich an nebeligen Novembertagen förmlich eingraben kann

derstandard.at/tinsobin
Bild 1 von 12»

Zutaten für vier Personen:

Fülle:
600 g gemischtes Faschiertes
1 Zwiebel
2 Paradeiser
1 große Karotte
2 EL Paradeismark
Etwas Senf
2 Zehen Knoblauch
Origano, Thymian
Butterschmalz (oder Öl)
Salz, Pfeffer
Werden die Fleischpalatschinken überbacken, kommen noch 20 dag Emmentaler oder Gouda dazu.

Share if you care