Wetter Zöbern

Heute - Freitag, 28.04.2017


zu meinen Favoriten hinzufügen
NiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichTschechienSlowakeiUngarnBurgenlandOberösterreichSteiermarkWien
Zöbern
Niederösterreich
Wetterstimmung der User in Zöbern
0
0
Meine Favoriten bearbeiten
Wird geladen...
Wetterdaten & Prognosen:
Messwerte: UBIMET/Zamg
close
close
close
Wochenend-Wetter

Freitag, 28.04.2017

T
H
Regen 100% / 13mm
Gewitter 0%
Wind 10-30 km/h
Windrichtung N/O
Am Freitag behalten die Wolken die Oberhand, dazu regnet es vor allem in der ersten Tageshälfte noch verbreitet, die Schneefallgrenze liegt zwischen 500 und 800 m, in der Früh im Waldviertel auch etwas tiefer. Im Laufe des Vormittags stellen sich dann aber längere trockene Abschnitte ein, speziell im Most- und Waldviertel bleibt es aber auch am Nachmittag zeitweise nass. Bei mäßigem West- bis Nordwestwind bleibt es mit maximal 3 bis 9 Grad zu kalt für die Jahreszeit.

Samstag, 29.04.2017

T
H
11°
Regen 0% / 0mm
Gewitter 0%
Wind 8-28 km/h
Windrichtung N
Der Samstag beginnt vom Weinviertel bis zur Buckligen Welt sonnig, nur vereinzelt halten sich Nebelfelder. Ansonsten zeigen sich noch viele Restwolken und in den Voralpen fällt etwas Regen oder Schnee, die Schneefallgrenze liegt zwischen 700 und 900 m. Im Tagesverlauf bilden sich aber auch sonst einige Quellwolken, bevorzugt im westlichen Donauraum sowie im Norden gehen einzelne Schauer nieder. Mäßiger bis lebhafter, am Alpenostrand auch kräftiger West- bis Nordwestwind und maximal 8 bis 16 Grad.

Sonntag, 30.04.2017

T
H
12°
Regen 0% / 0mm
Gewitter 0%
Wind 7-20 km/h
Windrichtung N/O
Am Sonntag stellt sich neuerlich ein freundlicher Sonne-Wolken-Mix ein, wobei generell der Sonnenschein die Oberhand behält. Zudem bleibt es mit mäßigem bis lebhaftem Ost- bis Nordostwind trocken. Mit den Temperaturen geht es wieder deutlich bergauf, maximal 12 bis 17 Grad.