Wetter Waldbach

Heute - Sonntag, 23.07.2017


zu meinen Favoriten hinzufügen
SteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkUngarnSlowenienBurgenlandKärntenNiederösterreichOberösterreichSalzburg
Waldbach24°
Steiermark
Wetterstimmung der User in Waldbach
0
0
Meine Favoriten bearbeiten
Wird geladen...
Wetterdaten & Prognosen:
Messwerte: UBIMET/Zamg
close
close
close
Wochenend-Wetter

Freitag, 21.07.2017

T
16°
H
27°
Regen 100% / 1mm
Gewitter 0%
Wind 5-26 km/h
Windrichtung S
Der Freitag verläuft im Süden überwiegend sonnig und trocken. In der Obersteiermark halten sich hingegen in der Früh Restwolken und entlang von Mur und Mürz geht es stellenweise mit Nebel in den Tag. Tagsüber kommt aber rasch die Sonne zum Vorschein, bevor sich am Nachmittag stellenweise wieder Gewitter bilden. Abseits der Gewitter spielt der Wind keine Rolle, die Temperaturen steigen auf 25 bis 31 Grad.

Samstag, 22.07.2017

T
18°
H
27°
Regen 79% / 2mm
Gewitter 0%
Wind 4-26 km/h
Windrichtung S
Am Samstag ziehen von der Früh weg ein paar Wolken durch. Vormittags scheint dann öfter die Sonne, ab etwa Mittag entstehen im Bergland erste Schauer und kräftige Gewitter, die sich tagsüber auf den Großteil des Landes ausbreiten. Am ehesten bleibt es an der Grenze zu Slowenien und zum Südburgenland hin trocken. Zeitweise scheint aber weiterhin die Sonne. Bei mäßigem Südwestwind wird es noch heißer, maximal 27 bis 34 Grad.

Sonntag, 23.07.2017

T
17°
H
24°
Regen 100% / 4mm
Gewitter 0%
Wind 5-22 km/h
Windrichtung N
Am Sonntag ziehen im Ausseerland bereits in den Morgenstunden ein paar Schauer und Gewitter auf, die im Laufe des Vormittags auf die Obersteiermark übergreifen. Im Süden zeigt sich zunächst bei einigen Wolken hingegen gelegentlich die Sonne. Im Tagesverlauf verlagert sich die Gewittertätigkeit dann in die südlichen Landesteile, lokal sind auch kräftige Gewitter möglich! Im Norden lockern die Wolken hingegen vorübergehend auf, ehe die Gewitterneigung am Abend neuerlich ansteigt. Von Nord nach Süd 22 bis 32 Grad.