Wetter Tarrenz

Heute - Mittwoch, 26.07.2017


zu meinen Favoriten hinzufügen
TirolTirolTirolTirolTirolTirolTirolTirolTirolSchweizDeutschlandDeutschlandDeutschlandDeutschlandDeutschlandDeutschlandDeutschlandItalienItalienItalienItalienItalienKärntenOberösterreichSalzburgVorarlberg
Tarrenz14°
Tirol
Wetterstimmung der User in Tarrenz
0
0
Meine Favoriten bearbeiten
Wird geladen...
Städte und Orte nahe Tarrenz
Nassereith 13°
Imst 14°
Karres 14°
Karrösten 13°
Namlos 10°
Obsteig 12°
Biberwier 11°
Berwang
Haiming 15°
Hinterhornbach 10°
Stanzach 12°
Vorderhornbach 12°
Bichlbach 10°
Roppen 15°
Sautens 15°
Imsterberg 14°
Mils bei Imst 15°
Schönwies 15°
Mötz 15°
Arzl im Pitztal 14°
Elmen 12°
Pfafflar
Heiterwang 10°
Oetz 15°
Lermoos 11°
Mieming 13°
Wildermieming 13°
Ehrwald 11°
Wenns 13°
Jerzens 13°
Wetterdaten & Prognosen:
Messwerte: UBIMET/Zamg
close
close
close
Wochenend-Wetter

Freitag, 28.07.2017

T
14°
H
23°
Regen 97% / 1mm
Gewitter 0%
Wind 5-22 km/h
Windrichtung N/O
Auch am Freitag überwiegen vom Außerfern bis zum Kaiserwinkl die Wolken und zunächst gehen noch einige Regenschauer nieder. Diese klingen bis zum Nachmittag weitgehend ab und die Wolken lockern etwas auf. Südlich des Inn scheint in der zweiten Tageshälfte schon länger die Sonne und überhaupt recht sonnig wird es südlich der Tauern. Bei schwachem bis mäßigem Westwind erreichen die Temperaturen von Nord nach Süd 19 bis 27 Grad.

Samstag, 29.07.2017

T
11°
H
27°
Regen 100% / 4mm
Gewitter 0%
Wind 4-19 km/h
Windrichtung S/O
Am Samstag scheint zunächst häufig die Sonne, es ziehen nur ein paar harmlose Wolkenfelder durch, die meisten entlang des Alpenhauptkamms. Über den Bergen bilden sich tagsüber größere Quellwolken, die am Nachmittag einige Schauer und teils kräftige Gewitter bringen. Ehe die Gewitterbereitschaft am Abend wieder abnimmt, kann es prinzipiell überall im Land gewittrig werden. Bei nur schwachem Wind werden sommerliche 23 bis 29 Grad gemessen.

Sonntag, 30.07.2017

T
15°
H
28°
Regen 100% / 2mm
Gewitter 0%
Wind 5-21 km/h
Windrichtung S
Der Sonntag bringt erneut recht sonniges Wetter, auch wenn bereits vom Morgen an ein paar Wolkenfelder unterwegs sind. Dabei lassen sich erste Schauer oder Gewitter nicht ausschließen und im Laufe des Tages steigt die Gewittergefahr weiter an. Am Nachmittag betreffen die Gewitter vom Bergland ausgehend weite Teile des Landes und sie können heftig sein. Bei mäßigem bis lebhaftem Wind aus Süd bis Südwest wird es mit 25 bis 31 Grad sommerlich heiß.