Wetter Strallegg

Heute - Samstag, 25.03.2017


zu meinen Favoriten hinzufügen
SteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkSteiermarkUngarnSlowenienBurgenlandKärntenNiederösterreichOberösterreichSalzburg
Strallegg11°
Steiermark
Wetterstimmung der User in Strallegg
0
0
Meine Favoriten bearbeiten
Wird geladen...
Wetterdaten & Prognosen:
Messwerte: UBIMET/Zamg
close
close
close
Wochenend-Wetter

Freitag, 24.03.2017

T
H
14°
Regen 0% / 0mm
Gewitter 0%
Wind 8-32 km/h
Windrichtung N
Der Freitag beginnt in der nördlichen Obersteiermark stellenweise nebelig, sonst geht es bereits überwiegend sonnig in den Tag. Tagsüber scheint im ganzen Land zeitweise die Sonne, allerdings ziehen vermehrt Schleierwolken durch. Der Wind weht schwach bis mäßig aus nordöstlicher Richtung, die Höchstwerte liegen zwischen 12 und 19 Grad mit den höchsten Werten im Süden.

Samstag, 25.03.2017

T
H
12°
Regen 0% / 0mm
Gewitter 0%
Wind 5-18 km/h
Windrichtung S
Am Samstag halten sich zunächst verbreitet hochnebelartige Wolken, nur im Mariazellerland sowie teils auch am Alpenostrand zeigt sich bereits häufig die Sonne. Im Tagesverlauf lockern die Wolken von Norden her langsam auf, so stellt sich am Nachmittag ein Mix aus Sonne und Wolken ein. Die meisten Sonnenstunden gibt es in der nördlichen Obersteiermark, am hartnäckigsten sind die Wolken dagegen in der Weststeiermark. Bei schwachem Wind erreichen die Temperaturen 12 bis 17 Grad, mit den höchsten Werten im Ennstal.

Sonntag, 26.03.2017

T
H
Regen 0% / 0mm
Gewitter 0%
Wind 8-28 km/h
Windrichtung N/O
Der Sonntag startet verbreitet mit kompakten, hochnebelartigen Wolken. Besonders von der Stolzalpe bis zur Soboth kann es bis zum frühen Nachmittag zeitweise sogar ein wenig regnen. Ausgehend vom Mariazellerland und dem Wechsel setzt sich aber immer besser die Sonne in Szene, am längsten bewölkt bleibt es daher in Richtung Oberes Murtal. In der Oststeiermark frischt der Nordostwind ab und zu lebhaft auf, dazu bleiben die Temperaturen mit 6 bis 12 Grad vorerst noch gedämpft.