Wetter St. Valentin

Heute - Freitag, 20.10.2017


zu meinen Favoriten hinzufügen
NiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichTschechienSlowakeiUngarnBurgenlandOberösterreichSteiermarkWien
St. Valentin10°
Niederösterreich
Wetterstimmung der User in St. Valentin
0
0
Meine Favoriten bearbeiten
Wird geladen...
Wetterdaten & Prognosen:
Messwerte: UBIMET/Zamg
close
close
close
Wochenend-Wetter

Freitag, 20.10.2017

T
H
17°
Regen 0% / 0mm
Gewitter 0%
Wind 7-27 km/h
Windrichtung S/O
Am Freitag halten sich in den Niederungen teils zähe Nebel- und Hochnebelfelder, die sich erst im Laufe des Nachmittags lichten. In den Voralpen, in den Hochlagen des Oberen Waldviertels und in der Buckligen Welt ist es dagegen meist von der Früh weg sonnig. Die Temperaturen erreichen je nach Nebel und Sonne 14 bis 21 Grad.

Samstag, 21.10.2017

T
10°
H
16°
Regen 95% / 2mm
Gewitter 0%
Wind 4-14 km/h
Windrichtung S/W
Der Samstag startet östlich der Linie Retz-Wiener Neustadt verbreitet trüb durch Nebel bzw. Hochnebel. Ansonsten scheint zeitweise die Sonne, auch wenn einige Wolkenfelder durchziehen. Nördlich der Donau fällt am Vormittag auch ein wenig Regen. Mit mäßig auffrischendem Westwind setzt sich im Laufe des Vormittags dann verbreitet die Sonne durch. Maximal werden 14 bis 19 Grad erreicht mit den höchsten Werten im Wiener Becken.

Sonntag, 22.10.2017

T
11°
H
12°
Regen 100% / 12mm
Gewitter 0%
Wind 12-38 km/h
Windrichtung W
Am Sonntag überwiegen meist von Beginn an die Wolken, etwas Sonnenschein geht sich in der Früh nur noch Richtung Bucklige Welt aus. Rasch setzt von Westen her Regen ein, trüb uns nass geht es dann auch durch den übrigen Tag. In den Alpen kann es sogar etwas kräftiger regnen, hier sinkt die Schneefallgrenze von 2000 m bis zum Abend auf rund 1400 m. Bei mäßig bis lebhaft auffrischendem Wind aus West bis Nordwest kommen die Temperaturen nicht mehr über 9 bis 14 Grad hinaus.