Wetter See

Heute - Samstag, 21.10.2017


zu meinen Favoriten hinzufügen
TirolTirolTirolTirolTirolTirolTirolTirolTirolSchweizDeutschlandDeutschlandDeutschlandDeutschlandDeutschlandDeutschlandDeutschlandItalienItalienItalienItalienItalienKärntenOberösterreichSalzburgVorarlberg
See12°
Tirol
Wetterstimmung der User in See
0
0
Meine Favoriten bearbeiten
Wird geladen...
Städte und Orte nahe See
Kappl 11°
Tobadill 11°
Strengen 11°
Flirsch 11°
Pettneu am Arlberg 12°
Pians 13°
Grins 12°
Fiss 10°
Landeck 14°
Stanz bei Landeck 12°
Serfaus 10°
Ischgl 12°
St. Anton am Arlberg 12°
Pfunds 13°
Spiss 10°
Fließ 13°
Zams 14°
Tösens 13°
Ladis 12°
Ried im Oberinntal 13°
Nauders 11°
Kaisers 10°
Bach 12°
Klösterle 14°
Steeg 12°
Faggen 13°
Fendels 11°
Kaunerberg 11°
Kauns 12°
Prutz 13°
Wetterdaten & Prognosen:
Messwerte: UBIMET/Zamg
close
close
close
Wochenend-Wetter

Freitag, 20.10.2017

T
H
15°
Regen 0% / 0mm
Gewitter 0%
Wind 6-19 km/h
Windrichtung S/W
Der Freitag verläuft noch einmal sonnig, zunächst machen sich nur harmlose Schleierwolken bemerkbar. Erst gegen Abend ziehen aus Westen ein paar kompaktere hohe Wolkenfelder durch. Mit Höchstwerten zwischen 18 und 23 Grad wird es erneut sehr warm für die Jahreszeit.

Samstag, 21.10.2017

T
H
15°
Regen 95% / 0mm
Gewitter 0%
Wind 5-18 km/h
Windrichtung S/W
Am Samstag ziehen besonders in der Früh und am Vormittag hohe und mittelhohe Wolkenfelder einer schwachen Front durch, diese können Richtung Kaiserwinkl sogar ein paar Regentropfen bringen. Nach Abzug der Wolken ostwärts, überwiegt aber noch einmal im ganzen Land der Sonnenschein. Der Wind ist kein Thema und weht nur schwach, dazu wird es noch einmal warm für die Jahreszeit mit Nachmittagswerten zwischen 16 und 20 Grad.

Sonntag, 22.10.2017

T
H
Regen 100% / 14mm
Gewitter 0%
Wind 6-18 km/h
Windrichtung N/W
Am Sonntag überwiegen von Beginn an die Wolken, in Nordtirol regnet es von der Früh weg. Auch in Osttirol setzt noch am frühen Vormittag Regen ein, trüb und nass geht es dann im gesamten Land auch durch den Nachmittag. Besonders am und südlich des Hauptkamms fällt der Regen dann zeitweise intensiv aus. Die Schneefallgrenze sinkt von anfangs 2000 m am Abend auf rund 1200 m. Maximal werden 7 bis 11 Grad erreicht.