Wetter Markersdorf-Haindorf

Heute - Samstag, 25.11.2017


zu meinen Favoriten hinzufügen
NiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichTschechienSlowakeiUngarnBurgenlandOberösterreichSteiermarkWien
Markersdorf-Haindorf
Niederösterreich
Wetterstimmung der User in Markersdorf-Haindorf
0
0
Meine Favoriten bearbeiten
Wird geladen...
Wetterdaten & Prognosen:
Messwerte: UBIMET/Zamg
close
close
close
Wochenend-Wetter

Freitag, 24.11.2017

T
H
Regen 0% / 0mm
Gewitter 0%
Wind 7-18 km/h
Windrichtung O
Der Freitag bietet keine Wetteränderung. Im Flachland bleibt es trüb durch Hochnebel, im Berg- und Hügelland scheint hingegen verbreitet die Sonne. Bei mäßigem Südostwind werden je nach Nebel und Sonne zwischen 4 und 14 Grad erreicht.

Samstag, 25.11.2017

T
H
Regen 89% / 1mm
Gewitter 0%
Wind 14-56 km/h
Windrichtung W
Auch am Samstag geht es im Flachland verbreitet nebelig-trüb in den Tag. Tagsüber lichtet sich der Nebel mit kräftigem Südwind vom Steinfeld bis zur March langsam und vorübergehend zeigt sich hier Sonne. Sonst wird der Nebel von aufziehenden Wolken abgelöst. Zum Abend hin frischt dann zunehmend kräftiger bis stürmischer Westwind auf und es setzt allmählich Regen ein. Die Temperaturen steigen auf milde 6 bis 14 Grad.

Sonntag, 26.11.2017

T
H
Regen 85% / 1mm
Gewitter 0%
Wind 17-37 km/h
Windrichtung W
Der Sonntag startet dicht bewölkt und in der Früh fällt von den Alpen bis zur March noch etwas Regen, Schnee ist bereits oberhalb von 300 bis 500 m ein Thema. Tagsüber trocknet es abseits der Voralpen wieder ab, die Wolken bekommen abseits der Berge größere Lücken. Lebhafter bis kräftiger, am Alpenostrand sogar stürmischer Nordwestwind bringt deutlich kältere Luft, mehr als 0 bis +7 Grad sind nicht mehr zu erwarten.