Wetter Imsterberg

Heute - Samstag, 10.12.2016


zu meinen Favoriten hinzufügen
TirolTirolTirolTirolTirolTirolTirolTirolTirolSchweizDeutschlandDeutschlandDeutschlandDeutschlandDeutschlandDeutschlandDeutschlandItalienItalienItalienItalienItalienKärntenOberösterreichSalzburgVorarlberg
Imsterberg-2°
Tirol
Wetterstimmung der User in Imsterberg
0
0
Meine Favoriten bearbeiten
Wird geladen...
Städte und Orte nahe Imsterberg
Mils bei Imst -2°
Schönwies -1°
Imst -3°
Karres -3°
Karrösten -3°
Wenns -2°
Arzl im Pitztal -3°
Fließ
Zams
Jerzens -2°
Landeck
Stanz bei Landeck
Roppen -4°
Grins
Tarrenz -3°
Elmen -3°
Pfafflar -2°
Sautens -4°
Pians
Haiming -4°
Gramais -2°
Häselgehr -3°
Fiss
Faggen
Fendels -1°
Kaunerberg -1°
Kauns
Prutz
Nassereith -2°
Hinterhornbach -4°
Wetterdaten & Prognosen:
Messwerte: UBIMET/Zamg
close
close
close
Wochenend-Wetter

Freitag, 09.12.2016

T
-3°
H
Regen 0% / 0mm
Gewitter 0%
Wind 7-25 km/h
Windrichtung S/W
Am Freitag scheint im ganzen Land die Sonne und nur ab und zu machen sich ein paar hohe Wolken bemerkbar. Morgendliche Nebelfelder sind kaum mehr anzutreffen und lösen sich nach wenigen Stunden auf. Der Wind spielt keine Rolle und die Temperaturen steigen auf 2 bis 11 Grad, am kühlsten bleibt es in einigen schattigen Tälern.

Samstag, 10.12.2016

T
-1°
H
13°
Regen 0% / 0mm
Gewitter 0%
Wind 4-8 km/h
Windrichtung S/W
Der Samstag hat noch einmal strahlenden Sonnenschein zu bieten, häufig ist es gar wolkenlos. Frühnebelfelder treten nur sehr vereinzelt auf und sind von kurzer Dauer. Maximal werden 2 bis 11 Grad erreicht, vor allem in Mittelgebirgslagen bleibt es für die Jahreszeit deutlich zu mild.

Sonntag, 11.12.2016

T
H
Regen 25% / 0mm
Gewitter 0%
Wind 6-16 km/h
Windrichtung S/W
Am Sonntag bringt eine Kaltfront Bewegung ins Wettergeschehen. Nach einem sonnigen Start in den Tag kommen von Nordwesten her kompakte Wolken auf, sie erreichen am Nachmittag auch Osttirol. Nördlich des Inns setzt gegen Mittag etwas Regen ein, später kommt dieser auch kurzzeitig bis zum Alpenhauptkamm voran, Schnee fällt nur im Bergland. Der Wind dreht auf Nordwest, dazu werden maximal 2 bis 10 Grad erreicht.