Wetter Berg im Attergau

Heute - Samstag, 21.01.2017


zu meinen Favoriten hinzufügen
OberösterreichOberösterreichOberösterreichOberösterreichOberösterreichOberösterreichOberösterreichOberösterreichOberösterreichOberösterreichOberösterreichOberösterreichOberösterreichOberösterreichOberösterreichOberösterreichOberösterreichOberösterreichDeutschlandDeutschlandDeutschlandDeutschlandDeutschlandDeutschlandDeutschlandTschechienNiederösterreichSalzburgSteiermarkTirolTirol
Berg im Attergau-10°
Oberösterreich
Wetterstimmung der User in Berg im Attergau
0
0
Meine Favoriten bearbeiten
Wird geladen...
Wetterdaten & Prognosen:
Messwerte: UBIMET/Zamg
close
close
close
Wochenend-Wetter

Freitag, 20.01.2017

T
-13°
H
-4°
Regen 0% / 0mm
Gewitter 0%
Wind 12-38 km/h
Windrichtung S/O
Am Freitag halten sich im Seengebiet zunächst ein paar Nebelfelder, diese lockern im Laufe des Vormittags aber auf. Sonst scheint bereits verbreitet die Sonne, häufig ist der Himmel sogar wolkenlos. Auf den Bergen gibt es dazu eine ausgezeichnete Fernsicht. Der Wind weht teils mäßig aus östlicher Richtung, die Temperaturen kommen nicht über -6 bis 0 Grad hinaus.

Samstag, 21.01.2017

T
-11°
H
-6°
Regen 0% / 0mm
Gewitter 0%
Wind 9-26 km/h
Windrichtung S/O
Der Samstag beginnt am Alpennordrand und im Donauraum vielerorts mit Nebel oder Hochnebel, der sich speziell östlich des Hausrucks und im Seengebiet mitunter zäh halten kann. Im Inneren Salzkammergut, Oberen Innviertel und oft auch im Mühlviertel startet der Tag hingegen schon sonnig. Am Nachmittag gewinnt die Sonne dann auch in den anfangs trüben Regionen vermehrt die Oberhand, nur ganz vereinzelt kann es trüb bleiben. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost und bei maximal -7 bis -2 Grad bleibt es kalt.

Sonntag, 22.01.2017

T
-10°
H
Regen 0% / 0mm
Gewitter 0%
Wind 7-19 km/h
Windrichtung S
Der Sonntag startet im Flachland doch relativ verbreitet mit Hochnebel. Dieser lichtet sich im Tagesverlauf zwar, stellenweise kann es aber dennoch bis in den Nachmittag hinein trüb bleiben. Im nördlichen Mühlviertel sowie im inneren Salzkammergut und der Eisenwurzen scheint hingegen von der Früh weg die Sonne. Im Flach- und Hügelland weht mäßiger Wind aus östlicher Richtung, im Salzkammergut und der Eisenwurzen wird es leicht föhnig. Die Temperaturen erreichen je nach Nebel und Föhn -5 bis +4 Grad.