Wetter Asparn an der Zaya

Heute - Samstag, 22.07.2017


zu meinen Favoriten hinzufügen
NiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichNiederösterreichTschechienSlowakeiUngarnBurgenlandOberösterreichSteiermarkWien
Asparn an der Zaya26°
Niederösterreich
Wetterstimmung der User in Asparn an der Zaya
0
0
Meine Favoriten bearbeiten
Wird geladen...
Wetterdaten & Prognosen:
Messwerte: UBIMET/Zamg
close
close
close
Wochenend-Wetter

Freitag, 21.07.2017

T
18°
H
29°
Regen 100% / 8mm
Gewitter 0%
Wind 9-64 km/h
Windrichtung N
Der Freitag startet mit vielen Wolken letzte Schauer an der Grenze zur Slowakei ziehen in der Früh ab. Von Westen her setzt sich vormittags rasch die Sonne durch. Der Nachmittag verläuft überwiegend freundlich, einzelne Gewitter sind nur im Waldviertel, in der Wechselregion sowie am Abend auch wieder im Weinviertel möglich. Der Wind weht nur schwach, die Höchstwerte liegen zwischen 26 und 31 Grad.

Samstag, 22.07.2017

T
18°
H
30°
Regen 98% / 1mm
Gewitter 0%
Wind 10-28 km/h
Windrichtung S
Am Samstag scheint anfangs neben ein paar Wolkenfeldern noch häufig die Sonne. Bereits im Laufe des Vormittags bilden sich aber im Bergland erste Gewitter, die sich allmählich auf viele Regionen des Landes ausbreiten. Lokal fallen diese kräftig aus! Der Wind dreht von Südost auf West und frischt mäßig auf: 25 bis 31 Grad erreicht.

Sonntag, 23.07.2017

T
20°
H
27°
Regen 100% / 7mm
Gewitter 0%
Wind 9-27 km/h
Windrichtung W
Am Sonntag können aus der Nacht heraus schon am Morgen einzelne Schauer und Gewitter durchziehen, danach lockert es auf und es scheint zeitweise die Sonne. Bald bilden sich jedoch erneut Quellwolken, die am Nachmittag im Bergland stellenweise kräftige Gewitter bringen. Einzelne von ihnen ziehen auch ins Flachland weiter. Es weht mäßiger Wind aus West bis Nordwestwind, dazu schwülwarme 24 bis 30 Grad.