Darstellung: RelevanzChronologie
  • foto: michele crosera/www.teatrolafenice.it
    Kulturtourismus in Venedig

    Schlafzimmerblick für kleine Eliteeinheiten

    2 Postings

    Ein neues Musikfestival in Venedig verspricht: Wer zuhört, darf einmal einen privaten Palazzo von innen sehen

  • foto: www.flickr.com/photos/iz4aks/5506617755/
    Maskenbauer

    Venedig, völlig ungeschminkt

    Der Maskenbauer Mario Belloni hat gerade viel zu tun: manchmal mit bekannten, immer mit verhüllten Gesichtern

  • foto: derstandard.at/vet
    Ansichtssache

    Venedig sehen und sterben

    Ansichtssache | 35 Postings

    Die Braut des Meeres ist vergänglich wie ein Traum - genau der Ort, an dem die suchenden Seelen Frieden finden. Oder für immer aufgeben

  • foto: ballo del doge
    "Ballo del Doge"

    Königin für eine Nacht als Gast des Dogen

    3 Postings

    Als Höhepunkt des Karnevals von Venedig gilt der "Ballo del Doge" im Palazzo Pisani-Moretta am Canal Grande. Ein Ausblick auf das Fest

  • foto: peter geymayer/wikipedia.org

    Doge für einen Tag am Brentakanal

    1 Posting

    Eine italienische Reise mit dem Hausboot zu den Villen am Brentakanal, wo schon die reichen Venezianer gerne Ferien machten

  • foto: sascha aumüller

    Das Wenn und Aber Venetos

    2 Postings

    Die beiden Städte Bassano del Grappa und Ásolo predigen Hemingway und Grappa - Und trinken lieber ein Glas Gin auf ihre Duse

  • foto: apa/epa/andrea merola
    Venedig

    Wenn die Gondeln Schoner tragen

    9 Postings

    Den Untergang erleben: vom Reiz, zur falschen Jahreszeit in die Lagunenstadt zu reisen

  • foto: aldo&christiana martinelli / palazzina grassi, ivan terestchenko / palazzina grassi

    Doge für eine Nacht

    1 Posting

    Nichts für Spiegelphobiker: Die Palazzina Grassi, Philippe Starcks erstes Hotel in ganz Italien, ist rundherum mit hunderten von Spiegeln übersät - Wojciech Czaja fühlte sich eine Nacht lang wie ein Venezianer von Welt

  • foto: campiello venise

    Komödie eines Jubeljahres

    2 Postings

    Ein wenig komisch, keineswegs dramatisch: Venedig ruft das Goldoni-Jahr aus, aber kanalisiert dabei nur wenig

  • foto: villa sandi

    In dubio Prosecco

    Zweifler lassen sich den Unterschied zwischen Frizzante und Spumante vor Ort erklären

  • foto: az. agr. guerrieri rizzardi

    Noch ein letztes Viertel Valpolicella

    Der Giardino di Pojega zählt zu den letzten Großwerken italienischer Gartenarchitektur