Darstellung: RelevanzChronologie
  • foto: www.istockphoto.com/fotek
    Gesundheitsmanagement

    "Gesunder Betrieb" - ein Feigenblatt?

    4 Postings

    Die Zugänge ebenso wie die umgesetzten Maßnahmen beim betrieblichen Gesundheitsmanagement könnten nicht unterschiedlicher sein. Eine aktuelle Studie gibt Einblick

  • foto: istock / eyewave
    RIESENPROBLEME IN DER JOBWELT

    EU kämpft gegen Burnout

    479 Postings

    Erschöpfung, Panikattacken, Schlafstörungen: Mehr als die Hälfte der Krankenstände in der EU geht schon auf psychische Erkrankungen zurück. Jetzt läuft dagegen eine Kampagne

  • foto: archiv
    Gesünder arbeiten

    Negativen Stress stoppen

    2 Postings

    Herzschlag und Atmung sagen viel über Stress, Arbeitsbelastung und die Wirksamkeit entsprechender Bewältigungsstrategien aus. Eine Diagnose kann der erste Schritt zur Veränderung sein - hin zu gesunden Mitarbeitern und zur sogenannten "caring company ".

  • foto: www.istockphoto.com/cogal
    Mitfühlen

    Auch Stress ist hoch ansteckend

    4 Postings

    Wie und unter welchen Voraussetzungen, haben Neurowissenschafter am Leipziger Max-Planck-Institut nun nachgewiesen

  • foto: ap / peter mountain
    Ärger-Kultur

    Linguist: "Fluchen ist gesund"

    Interview | 28 Postings

    Darf man fluchen? Das sei Teil der menschlichen Kultur, sagt Sprachwissenschafter Dennis Scholze von der Technischen Uni Braunschweig

  • foto: www.istockphoto.com / iserg
    Im Stresstest - mit Umfrage

    Arbeitsunterbrecher E-Mails

    18 Postings

    Ohne E-Mails zu leben und vor allem zu arbeiten ist undenkbar geworden. Das allerbeste an der elektronischen Post ist: Sie ist praktisch. Sie kann aber auch nerven und ablenken

  • foto: www.istockphoto.com / timarbaev
    Guter und schlechter Stress

    Ruhig bleiben - wie das geht

    22 Postings

    Ein gesundes Maß an Stress aktiviert und bildet neue Zellen im Gehirn - permanenter Dauerstress ruiniert aber die Selbstkontrolle und die Gesundheit. Zehn Tipps, wie Verbrennen im Stress zu vermeiden ist

  • foto: apa/dpa/schierenbeck
    Stressfrei Austria

    Dem negativen Stress den Kampf ansagen

    4 Postings

    Dauerhafter Stress kann Auslöser ernstzunehmender Erkrankungen sein. Österreich ist im Europa-Vergleich bei Stressmanagement-Programmen Schlusslicht

  • foto: www.istockphoto.com /peskymonkey
    Prokrastination

    Aufschieben, bis der Arzt kommt

    26 Postings

    Aufgaben vor sich herzuschieben trägt den komplizierten Namen Prokrastination. Ist aber ganz einfach. Jeder kann und tut es

  • foto: apa/dpa maja hitij
    Burnout

    Wende im Wettrennen: Lob dem Müßiggang

    29 Postings

    Das Leiden an der Zeitnot ist ein kollektives Phänomen. Die Suche nach dem richtigen Tempo wird gleichzeitig modern

  • foto: istock
    Workaholics

    Überstunden schaden dem Gehirn

    60 Postings

    Wer andauernd Mehrstunden schiebt, schadet damit seinem Hirn. Forscher stellten fest, dass Intelligenz, Wortschatz und Ausdrucksweise abnehmen.

  • foto: www.istockphoto.com / pejo29
    Work-Life-Balance

    Auch Teilzeit kann zu Burnout führen

    221 Postings

    Generell nehmen Stress und Burnout-Gefahr mit dem Alter der Beschäftigten zu - Eine Studie bei Beamten zeigt, dass auch Teilzeitkräfte betroffen sind

  • Selbstaufmerksamer werden

    Output ohne Input, das geht auf Dauer nicht

    Leistung braucht Leidenschaft - beginnend mit der für die eigene Stabilität. Wer erste Alarmsignale - physische wie psychische - übersieht oder gar überspielt, läuft geradewegs in den Crash

  • foto: ap/wenig
    Suizide von Managern

    Frage der Firmenkultur: Umgang mit Stress im Job

    28 Postings

    Work-Life-Balance gerät leicht aus dem Gleichgewicht - Selbstmorde rücken Probleme mit Job ins Blickfeld

  • foto: www.istockphoto.com / nikada
    Leere am Arbeitsplatz

    Boreout: Wenn Langeweile krank macht

    122 Postings

    Im Arbeitsalltag ist Unterforderung ebenso problematisch wie Überforderung - Die Anerkennung für Burnout ist da, für Boreout fehlt oft das Verständnis

  • foto: apa/dpa/leonhardt
    Fehltage in Deutschland

    "Doping" für die Arbeit wird größeres Problem

    29 Postings

    Alkohol, Zigaretten und Medikamente verursachen in Deutschland einen starken Anstieg der Krankenstände - neue Suchtmittel auf dem Vormarsch

  • Zu Kündigung gedrängt

    Arbeiterkammer beklagt Schikanen im Krankenstand

    14 Postings

    Neun von zehn Arbeitnehmer waren schon einmal krank arbeiten - Fast jeder Zehnte wurde im Krankenstand zum Verlassen des Unternehmens gedrängt

  • foto: reintegra
    Berufliche Rehabilitation

    Arbeitsverlust: Psychisch Kranke werden als Erste gekündigt

    Interview | 173 Postings

    In Zeiten des Kosten- und Leistungsdrucks steigt auch die Drop-out-Rate von psychisch Kranken. Da sind richtige Maßnahmen zur Wiedereingliederung dieser Personen in den Erwerbsprozess gefragt

  • Video und Umfrage

    Wie halten Sie's mit der Mittagspause?

    Video | 127 Postings

    Nehmen Sie sich Zeit dafür oder fällt die Pause dem Zeitdruck zum Opfer? Stimmen Sie ab und diskutieren Sie im Forum

  • foto: www.istockphoto.com / currabezier
    Der Job & das Alter

    Was tun, wenn man sich im Job alt fühlt

    Interview | 32 Postings

    Warum Unternehmen von älteren Arbeitnehmern profitieren und wie sie diese so lange wie möglich gesund im Arbeitsprozess halten, sagt Psychologin und Beraterin Christine Kneschar

  • foto: www.istockphoto.com / alphaspirit
    Dauerstress

    Zehn Tipps gegen den Stress

    27 Postings

    Stress im Arbeitsalltag wird zum Dauerthema. Laut Europäischer Gesundheitsagentur sind 50 bis 60 Prozent aller Arbeitsunfähigkeitstage in der EU stressbedingt. Was tun?

  • foto: archiv
    Arbeitsschutz

    Kampagne gegen Überlastung

    Die europäische Gesundheitsagentur fährt nun eine Kampagne gegen negativen Stress und für bessere Prävention im Rahmen des Arbeitsschutzes

  • Bild der Gesellschaft

    Mehr Narzissten, mehr Depressive

    51 Postings

    Emotionale Störungen nehmen "dramatisch" zu, Depressionen und Angststörungen sind auf dem Vormarsch, sagen Psychologen

  • foto: ap/kai-uwe knoth
    Leser berichten

    Unterforderung am Arbeitsplatz: "Es ist wie eine Strafe"

    243 Postings

    derStandard.at-Leser berichten von ihren Erfahrungen mit zu wenig Arbeitsaufträgen und Langeweile im Job

  • foto: istock
    Neue Pläne schmieden

    Raus aus dem Motivationstief

    8 Postings

    Total ausgelaugt lassen sich keine Pläne machen. Der Weg zu neuen Zielen führt von innen nach außen und braucht Zeit

  • foto: dpa/oliver berg
    Studienpräsentation

    Belastungen am Arbeitsplatz nehmen zu

    118 Postings

    Einer aktuellen AK-Studie zufolge fühlt sich ein Drittel der Beschäftigten in Unternehmen durch die Arbeit "hoch belastet"

  • foto: www.istockphoto.com/ milla1974
    Führungskräfte

    Jeder vierte Manager hat Gesundheitsprobleme

    45 Postings

    Nur für ein Viertel der österreichischen Führungskräfte passt die Work-Life-Balance - Stress und Bewegungsmangel sind die größten Risikofaktoren

  • Gesund und gern arbeiten

    Gesundheitsmanagement - und keiner geht hin?

    Kommunikation und Marketing in der betrieblichen Gesundheitsförderung

  • foto: apa/dpa/hildenbrand
    Gesund und gern arbeiten

    Das Unausweichliche gut vorbereiten

    12 Postings

    Ungeachtet politischer Sanktionsideen: Die Workforce der Unternehmen in Europa wird immer älter. Und derzeit immer kränker

  • Belastbarkeit

    Kümmern Sie sich um Ihre Widerstandskraft

    3 Postings

    Auch die sich in den Vordergrund schiebenden Begriffe sagen etwas über die Problemlage einer Zeit aus. Aktuelles Beispiel dafür ist das für die psychomentale Belastbarkeit eines Menschen stehende Wort Resilienz. Drei diesbezügliche Bücher lohnen die Lektüre

  • foto: apa/dpa/stratenschulte
    Hernstein Report

    Mehrheit der Manager sieht keine Burnout-Gefahr bei Mitarbeitern

    28 Postings

    Führungskräfte aus Österreich, Deutschland und der Schweiz befragt - In 37 Prozent der Unternehmen gibt es Maßnahmen zur Burnout-Prävention

  • Burnout Prophylaxe

    Zu viel, zu wenig, kein Flow - Hilfe

    Soll und Ist, Anspruch und Wirklichkeit klaffen für immer mehr Menschen im Job weit auseinander. Burnout und Boreout beschreiben die Kluft

  • foto: www.pixelio.de / eva-maria roßmann
    Belastungen evaluieren

    Den psychischen Druck der Arbeit reduzieren

    12 Postings

    Seit heuer müssen arbeitsbedingte psychische Belastung evaluiert werden - Um psychisch bedingte Erkrankungen zu verringern

  • foto: standard/hendrich
    Gesundheit der Mitarbeiter

    Psychische Belastungen: Firmen müssen handeln

    Interview | 12 Postings

    Die Evaluierung von psychischen Belastungen am Arbeitsplatz ist Pflicht - Welche Strafen drohen, erklärt Psychologe Kriechbaum

  • Thema Boreout

    Zitate aus dem derStandard.at-Forum

    3 Postings

    Das Thema Langeweile im Job hat auch viele Postings hervorgerufen, hier eine Auswahl

  • Regeln zum psychischen Arbeitsschutz

    Kapp die Leitung

    Ist jeder für seinen Cortisolspiegel selbst verantwortlich, oder braucht es gesetzliche Regeln zum psychischen Arbeitsschutz? Ob und wie sich Funkstille in der permanenten Erreichbarkeit erzeugen lässt

  • foto: ap/jerome favre
    Leser berichten, Teil 2

    Boreout: "So viel würde ich auch gerne fürs Nichtstun verdienen"

    278 Postings

    Weitere Leser schildern ihre Erfahrungen mit Unterforderung am Arbeitsplatz

  • foto: erste bank
    Wiedereinstiegsmanagement

    Zwischen ganz krank und ganz gesund

    14 Postings

    Chefärzte attestieren entweder "krank" oder "gesund". Die Erste Bank hat Strukturen, wie es dazwischen klappen kann